Energiewechsel

Wunstorf: Fahrbahnsanierungs- und Kreuzungsumbaumaßnahmen im Bereich Haster Straße ab Lesebergstraße bis In den Ellern/B442 Höhe Marienstraße

Pressemeldung vom 30. Juli 2009, 10:55 Uhr

Wunstorf. Der zweite Bauabschnitt nähert sich dem Ende. Für den Einbau der Deckschicht muss neben der Einmündung der Langen Straße nun voraussichtlich auch ab Montagmittag, 03.08. bis Mittwochmittag, 05.08. die Einmündung Marienstraße voll gesperrt werden. Bitte achten Sie auf die Beschilderung. Bedingt durch umfangreiche und komplizierte Kanalarbeiten kann es zu Verzögerungen kommen.
Umleitungen sind ausgeschildert. Auf den Umleitungsstrecken ist zur Freihaltung der Fahrbahn und Sicherung des Verkehrsflusses die Aufstellung von Haltverboten erforderlich. Verkehrsteilnehmer mit dem Ziel Alter Markt werden gebeten über den Bundesstraßenzug B 441 Hagenburger Straße/Am Stadtgraben/Südstraße/Alte Bahnhofstraße/Düendorfer Weg/Barnestraße bis zum Alten Markt zu fahren. Verkehrsteilnehmer mit Ziel Steinhude/Stolzenau werden gebeten, ebenfalls über den Bundesstraßenzug B 441 Alte Bahnhofstraße/Am Stadtgraben/Hagenburger Straße zu fahren.

Für Besucher der Innenstadt aus Fahrtrichtung Schaumburg steht der Parkplatz West/Schützenplatz zur Verfügung. Fußgänger können die Baustelle jederzeit passieren. Alle Geschäfte sind nach wie vor erreichbar und stehen mit dem gewohnten Service zur Verfügung.

Ortskundige sollten den Bereich weiträumig umfahren. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen. Die Stadt Wunstorf bitten um Verständnis.

Quelle: Stadt Wunstorf – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis