Energiewechsel

Wolfsburg: Sanierung der Von-Droste-Hülshoff-Straße vorverlegt Arbeiten haben bereits heute begonnen

Pressemeldung vom 31. Juli 2009, 09:35 Uhr

Wolfsburg. Nachdem die durchführende Baufirma mit der Sanierung der Maßnahme “Von-Droste-Hülshoff-Straße“ in Reislingen Süd West bereits heute begonnen hat, wird die für Samstag geplante Einbahnstraßenregelung bereits ab morgen, Freitag 31. Juli greifen.

Das bedeutet, dass von Freitag, 31. Juli bis Sonntag, 2. August die gesamte “Von-Droste-Hülshoff-Straße“ nur als Einbahnstraße aus Richtung Kreisel befahrbar sein wird. Der ursprünglich erst am Wochenende greifende Notfallplan der Wolfsburger Verkehrsbetriebe ist bereits ab heute in Kraft, so dass der Bereich Reislingen Süd West nicht mehr von Bussen angefahren wird. Daher sollten Fahrgäste die Haltestelle Markuskirche sowie eine Ersatzhaltestelle, die am Kreisel eingerichtet wird, benutzen.

Das Ordnungsamt der Stadt Wolfsburg rät Anwohnern, den PKW außerhalb des Wohnbereiches abzustellen und Ortskundigen, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Quelle: Stadt Wolfsburg – Pressesetelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis