Energiewechsel

Wolfsburg: Hoffmann-Museum zeigt Deutschlandreise – Stadtmuseum bleibt am 5. August geschlossen

Pressemeldung vom 31. Juli 2009, 13:46 Uhr

Wolfsburg. Das Stadtmuseum Schloss Wolfsburg bleibt am Mittwoch, 5. August, aus betrieblichen Gründen geschlossen. Von Donnerstag, 6. August, um 10 Uhr an sind die Tore und Türen wieder für Besucher geöffneter. Bis einschließlich Sonntag, 9. August, ist es noch möglich nach zu erleben, wie es war, Als Wolfsburg auf zwei Rädern fuhr“. So lautet der Titel der aktuellen Sonderausstellung, die Fahrrad- und Mopedgeschichten aus der jungen Stadt erzählt.

Auf den Besuch eines historischen Museums muss übrigens auch am kommenden Mittwoch (5. August) niemand verzichten. Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum öffnet ganz normal von 10 bis 17 Uhr. Zu sehen ist hier aktuell die Ausstellung Deutschlandreise mit Fotografien von deutschen Geschichtsspuren und Erinnerungsorten der jungen Fotografin Pia Malmus. Diese Schau der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland endet am Sonntag, 16. August. An dem Tag gibt es zum Abschluss um 11.30 Uhr eine Finissage mit dem Titel Auf der Suche nach deutscher Identität.

Quelle: Stadt Wolfsburg – Pressesetelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis