Energiewechsel

Wolfsburg: Gartenlust-Lustgärten Spaziergang durch die historischen Gartenanlagen von Schloss Wolfsburg

Pressemeldung vom 20. Juli 2009, 13:27 Uhr

Wolfsburg. Zu einer Führung im Rahmen der diesjährigen großen sommerlichen Veranstaltungsreihe “Green City“ lädt am Sonntag, 26. Juli 2009, 15 Uhr das Stadtmuseum Schloss Wolfsburg ein: Unter dem Titel “Gartenlust – Lustgärten“ begleitet die Museums- und Stadtführerin Lisel Wirths einen Spaziergang durch die historischen Gartenanlagen des Schlosses. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei, Treffpunkt ist das Foyer des Stadtmuseums.

Der Rundgang erinnert an die Veränderungen dieses besonderen Ensembles aus Barock- und englischem Landschaftsgarten des 17. und 18. Jahrhunderts bis zur Landesgartenschau 2004. Dabei stellt Lisel Wirths diese in Verbindung zur typischen Gartenkunst einzelner Epochen und beleuchtet auch die Rolle der Gärten innerhalb der modernen Stadt Wolfsburg. Sie erzählt von Lustgärten, Lichterfesten, Orangerien, Borkenhäuschen, Sonntagsspaziergängen, einem Schlosscafé und natürlich auch von der Nutzung durch die Grafen von der Schulenburg sowie die Bürger und Gäste der Stadt Wolfsburg.

Quelle: Stadt Wolfsburg – Pressesetelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis