Energiewechsel

Wolfsburg: Arbeiten an der Grundschule Wendschott Brandschutz verbessert, Toiletten modernisiert

Pressemeldung vom 6. Juli 2009, 15:05 Uhr

Wolfsburg. Um den Zustand optisch und baulich zu verbessern arbeitet der Geschäftsbereich Grundstücks- und Gebäudemanagement der Stadt Wolfsburg in den Sommerferien an zahlreichen Schulen. Ein Projekt, das bereits zu Ostern begonnen wurde, ist kürzlich sogar schon abgeschlossen worden. In der Grundschule Wendschott wurden im Verwaltungsbereich nötige Brandschutz- und Sanierungsarbeiten vorgenommen. Eingebaut wurden in diesem Zusammenhang Fluchtfenster. Daneben gab es neue Wand- und Deckenanstriche, einen neuen Fußbodenbelag und ein eine Akustikdecke wurde eingebaut. Außerdem wurde ein Kopierraum eingerichtet. Insgesamt kostete das 48.000 Euro.

Darüber hinaus werden in dem Gebäude zurzeit gerade im Rahmen des Konjunkturpakets II die Lehrer- und Schülertoiletten modernisiert. Hier werden neue Leitungen installiert, Trennwände gesetzt, frisch gefliest und sämtliche WC’s mit neuen Sanitärobjekten versehen. Bis Ende Juli soll alles fertig sein. Die Kosten hierfür betragen noch einmal rund 70.000 Euro.

Quelle: Stadt Wolfsburg – Pressesetelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis