Energiewechsel

Wolfsburg: Amtsstraße in Vorsfelde wird saniert Vom 21. bis 24. Juli gesperrt

Pressemeldung vom 16. Juli 2009, 13:09 Uhr

Wolfsburg. Die Amtsstraße in Vorsfelde wird vom Oberen Tor bis zur Einmündung Kattenstraße von Dienstag, 21., bis Freitag, 24. Juli, gesperrt. Hier wird die Fahrbahn im Einmündungsbereich saniert. Der Anlieger- und Lieferverkehr darf bis zur Baustelle ein- und ausfahren. Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Das Parken ist in diesem Bereich nur stark eingeschränkt möglich. Fahrzeuge, die aus Richtung Kattenstraße kommen, dürfen den Baustellenbereich passieren.

Die Buslinien in Richtung Wolfsburg werden über die Max-Valentin-Straße, Rossplatz und An der Meine umgeleitet. Die Haltestellen Petruskirche, Ernst-August-Straße und Ütschenpaul in Richtung Wolfsburg entfallen. Eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Feuerwache An der Meine wird eingerichtet.

Quelle: Stadt Wolfsburg – Pressesetelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis