Energiewechsel

Wilhelmshaven: Wechsel bei der Jugendfeuerwehr Rüstringen

Pressemeldung vom 20. Januar 2017, 09:44 Uhr

Die Jugendfeuerwehr der Ortsfeuerwehr Rüstringen hat ihren stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Sebastian Hodel verabschiedet. Hodel, der seit 2010 als Betreuer und die letzten zweieinhalb Jahre als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart tätig war, verlässt aus beruflichen Gründen Wilhelmshaven.

Bei seiner Verabschiedung dankten ihm Stadtbrandmeister Michael Feist, Ortsbrandmeister Sebastian Wensing, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart Sebastian Grannemann und Jugendfeuerwehrwart Florian Hodel für sein Engagement und seine geleistete Arbeit. Als Erinnerung an die Zeit übergab Jugendsprecher Alexander Keutel Präsente.

Als Nachfolger hat Florian Siebenmarck nun die Aufgaben des stellvertretenden Jugendfeuerwehrwartes übernommen.

Quelle: Stadt Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis