Energiewechsel

Wilhelmshaven: Wahlamt zwischen den Feiertagen geöffnet

Pressemeldung vom 20. Dezember 2012, 11:11 Uhr

Am 20. Januar 2013 wird der Niedersächsische Landtag neu gewählt. Die Wahlbenachrichtigungsbriefe sind inzwischen versandt worden – und zwar an die Anschrift, die dem Einwohnermeldeamt am Stichtag „9. Dezember 2012“ bekannt war. Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt, dass er wahlberechtigt ist, sollte sich im Wahlamt am Rathausplatz 7 erkundigen (Kostenfreie Telefonnummer: 0800 1 666 000).

Obwohl der Wahltag erst in rund einem Monat liegt, beantragten bis Mittwochabend (19.12.2012) bereits 1.600 Wahlberechtigte die Ausstellung von Briefwahlunterlagen. Endergebnis bei der Landtagswahl 2008 waren 5.375 ausgestellte Wahlbriefe.

Eingehende Briefwahlanträge werden vom Wahlamt auch an den Werktagen zwischen Weihnachten und Neujahr bearbeitet. Die Dienststelle ist am Donnerstag, 27.12.2012, durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr und am Freitag, 28.12.2012, von 8.00 bis 13.00 Uhr, geöffnet. Hier kann sofort gewählt werden. Es stehen mehrere Wahlkabinen zur Verfügung.

Quelle: Stadt Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis