Energiewechsel

Wilhelmshaven: „Tag des offenen Denkmals“ am kommenden Sonntag

Pressemeldung vom 3. September 2013, 11:46 Uhr

Der 8. September ist der diesjährige „Tag des offenen Denkmals“. Er steht bundesweit unter dem Thema „Jenseits des guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ Das Motto greift die zentralen Fragestellungen der Denkmalpflege auf, die am Tag des offenen Denkmals öffentlich diskutiert werden sollen: Was ist wert, erhalten zu werden und weshalb? Was macht Denkmale unbequem und warum? Gibt es überhaupt bequeme Denkmale?

In Wilhelmshaven laden der Ehrenfriedhof am Stadtpark, die KZ-Gedenkstätte am Alten Banter Weg, der ehemalige Wasserturm an der Gökerstraße, die Christus und Garnisonskirche an der Rheinstraße und der Bunker an der Norderneystraße zu Führungen, Informationen und hoffentlich einer regen Diskussionen zum Thema ein.

Quelle: Stadt Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis