Energiewechsel

Wilhelmshaven: Strandkörbe: OB lädt zum Bürgergespräch ein

Pressemeldung vom 30. März 2017, 15:36 Uhr

Die Strandkorbsaison steht vor der Tür – und mit ihr die Frage, wie es am Südstrand weitergehen wird. Die Öffnung des ehemals abgesperrte Durchgangs zwischen Planschbecken und Strandkörben hatte im vergangen Jahr für viele Diskussionen gesorgt. Sowohl Befürworter als auch Gegner dieser Lösung hatten sich dabei zu Wort gemeldet. Zu letzteren gehört auch Oberbürgermeister Andreas Wagner: „Mit der Art und Weise, wie die Öffnung des Bereichs im vergangenen Jahr erfolgt ist, bin ich nicht zufrieden. Die Kommunikation lief alles andere als optimal. Auf beiden Seiten waren viele Emotionen im Spiel, die schließlich hochkochten.“ Um einen besseren Start in die neue Saison zu erreichen, lädt der Oberbürgermeister deswegen alle Interessierten zu einem Bürgergespräch ein. Gemeinsam mit WTF-Geschäftsführer Michael Diers will er sich mit Strandkorbmietern, Südstrandbesuchern und allen, die das Thema interessiert, zu den Erfahrungen des Vorjahres austauschen und Ideen und Anregungen aufnehmen. Dazu lädt er am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr an den Südstrand ein. Treffpunkt ist an der Welle gegenüber dem Restaurant „Le Patron“.

Quelle: Stadt Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis