Energiewechsel

Wilhelmshaven: Neue Komödie bringt frischen frechen Humor auf die Bühne

Pressemeldung vom 18. Oktober 2016, 15:32 Uhr

Mit zwei zusätzlichen Vorstellungen am Sonntag, 23. Oktober 2016, um 15.30 und 20 Uhr, verabschiedet sich die von Jens Hajek und Claudia van Veen geschriebene und von Bühnenleiter Arnold Preuß ins Plattdeutsche übersetzte neue niederdeutsche Komödie ?Hauptsaak gesund!?. ?Das war ein überaus gelungener Start?, sagt Arnold Preuß, ?den wir der erstmals an das Theater am Meer verpflichteten Berufsregisseurin Nina Arena und dem spielfreudigen Ensemble mit Claudia Ducci, Sandra Krüger, Helga Lauermann, André Gelhart und Rolf-Peter Lauxtermann zu verdanken haben.? ?In den letzten Wochen haben wir viele Besucher mit dem frischen und frechen Stück erfreuen können, sodass wir uns sehr freuen, mit zwei zusätzlichen Vorstellungen auch noch die letzten aus dem Herbsturlaub kommenden Besucher erfreuen zu können?, so Preuß.

?Hauptsaak gesund!? zeigt ein modernes Paar, das seine Liebe und sein Leben bisher unbeschwert und in vollen Zügen genießt. Die plötzliche Schwangerschaft von Schauspielerin Nicole (Claudia Ducci) bringt eine bisher nicht gekannte Verantwortung für sie und ihren Lebenspartner, den Fußballtrainer Tom (André Gelhart). Ihre Liebe und das bisher so unkomplizierte Zusammenleben werden auf eine harte Probe gestellt. Auch durch die Besuche von Nicoles nervigen Mutter Dagmar (Helga Lauermann) und Toms bärbeißigem Vater Hannes (Rolf-Peter Lauxtermann), machen das Geschehen nicht einfacher, denn die zukünftige Oma und der zukünftige Opa ?meinen es ja nur gut“.

Das Publikum nimmt freudig Anteil an dem heiteren und manchmal auch turbulenten Weg des Erwachsenwerdens des zukünftigen jungen Elternpaares. Bevor es dann im Krankenhaus zum Finale bzw. zur Premiere besser zur Geburt kommt, spielt die quietsch fidele russische Krankenschwester Olga (Sandra Krüger) auch noch eine bedeutsame Rolle, bei der sie ihre ganze Erfahrung als Hebamme einbringen kann.

Die letzten beiden Vorstellungen sind am Sonntag, 23.10.2016, 15:30 und 20 Uhr.

Kartenvorverkauf: Theater am Meer, Kieler Straße 63 Telefon 04421/777749

theater-am-meer@ewetel.net Theaterbüro geöffnet: Montag, Mittwoch, Freitag von 10.30 bis 13.00 Uhr Dienstag und Donnerstag von 16.00 bis 18 Uhr

Quelle: Arnold Preuß, Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis