Energiewechsel

Wilhelmshaven: Leerstehendes Wohnhaus in der Kirchreihe brennt

Pressemeldung vom 21. Dezember 2016, 15:32 Uhr

Zu einem Brand in der Kirchreihe ist die Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven am Montagmittag ausgerückt. Im Dachgeschoss eines leerstehenden Wohngebäudes in direkter Nachbarschaft zur ehemaligen Diskothek Palazzo war aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die alarmierten Rettungskräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, aufgrund der baulichen Gegebenheiten waren jedoch umfangreichere Nachlöscharbeiten notwendig. Personen kamen nicht zu schaden.

Die Berufsfeuerwehr war mit zwei Löschzügen, dem Einsatzleitwagen sowie einem Rettungswagen und insgesamt 30 Kräften im Einsatz, zusätzlich war die Polizei mit einem Streifenwagen und zwei Polizisten vor Ort. Der Stadtbrandschutz wurde währenddessen von der Freiwilligen Feuerwehr sichergestellt. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Quelle: Stadt Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis