Energiewechsel

Wilhelmshaven: Infoveranstaltung zur Reform des Pflegestärkungsgesetzes

Pressemeldung vom 6. Dezember 2016, 15:15 Uhr

Eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung wird das zweite Pflegestärkungsgesetz mit sich bringen. Mit dem Gesetz werden zum 1. Januar 2017 ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff und damit auch ein neues Begutachtungsinstrument eingeführt. Bei den Pflegebedürftigen und deren Angehörigen wird diese Reform zu vielen Fragen führen. Aus diesem Grund bietet der Senioren- und Pflegestützpunkt der Stadt Wilhelmshaven in Zusammenarbeit mit der AOK Niedersachsen eine Informationsveranstaltung an. Sigrid Müller von der Pflegekasse der AOK wird einen Vortrag über die bevorstehende Reform halten und sich daraus ergebene Fragen beantworten. Die Veranstaltung unter dem Titel „Die Leistungen im neuen Pflegestärkungsgesetz II“ findet am Dienstag, 13. Dezember, 10 Uhr, im Senioren- und Pflegestützpunkt Wilhelmshaven im Mehrgenerationenhaus, Werftstraße 75 (Raum 2), statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Stadt Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis