Energiewechsel

Wilhelmshaven: Einschränkungen zwischen den Feiertagen

Pressemeldung vom 20. Dezember 2012, 11:13 Uhr

Die Stadt Wilhelmshaven weist vorsorglich darauf hin, dass es an den beiden Tagen zwischen den Jahren (27. und 28.12.) zu Beeinträchtigungen bei der Erreichbarkeit einzelner Dienststellen kommen kann, da die verschiedenen Bereiche nur mit der unbedingt notwendigen Personalstärke besetzt sind. Gänzlich geschlossen werden in dieser Zeit folgende Fachbereiche: Rechnungsprüfungsamt, Gesundheitsamt (außer Sozialpsychatrischer und Hafenärztlicher Dienst) und Umweltamt. Das Frauenbüro/ Gleichstellungsbeauftragte ist vom 21.12. – 2.1.13 geschlossen. In der Wohngeldstelle, in der Asylrate und bei der Hilfe zum Lebensunterhalt/Grundsicherung findet an den Tagen (27./28.12.) in der Zeit von 11 – 12 Uhr eine Notfallsprechstunde statt.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass die Behörde am 24.12. (Heiliger Abend) und 31.12. (Sylvester) geschlossen ist. Die Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis und entsprechende Beachtung gebeten.

Quelle: Stadt Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis