Energiewechsel

Wilhelmshaven: Arnold Preuß spielt das 2-Stunden-Solo „Alleen in de Sauna“

Pressemeldung vom 18. April 2011, 08:35 Uhr

WILHELMSHAVEN – Das Theater am Meer Niederdeutsche Bühne Wilhelmshaven hat
sich aufgrund des anhaltenden Erfolges beim Publikum entschlossen, die
vielbeachtete Inszenierung „Alleen in de Sauna“ von Frank Pinkus, in der
Regie von Ulf Goerges und mit Arnold Preuß in der Solo-Rolle des Karl-Heinz
Königs im Mai noch ein weiteres Mal zu präsentieren. Die Vorstellung findet
am Sonntag, 8. Mai 2011, um 20 Uhr, im Theater am Meer, Kieler Straße
63.statt. Da das Ensemble exakt vor genau einem Jahr das neue Zimmertheater
in Wilhelmshaven eröffnete, ist dies auch gleichzeitig die
Geburtstagsvorstellung an neuer Wirkungsstätte.

Karten gibt es im Theaterbüro in der Kieler Straße 63 a Montag bis Mittwoch
und Freitag von 10 bis 13 Uhr, sowie am Donnerstag von 16 bis 18 Uhr oder
telefonisch unter 777749 sowie per Email
<mailto:theater-am-meer@ewetel.net> theater-am-meer@ewetel.net. Karten gibt
es auch in der Tourist-Info, bei der Wilhelmshavener Zeitung, Neuen
Rundschau und Guten Morgen Sonntag oder über die Homepage
<http://www.theater-am-meer.de/undefined/> www.theater-am-meer.de.

Quelle: Arnold Preuß, Wilhelmshaven

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis