Energiewechsel

Vechta: Workshop „Facebook für Vereine“

Pressemeldung vom 4. April 2011, 16:08 Uhr

Das Internet ist heute aus dem Leben vieler Bürger und Vereine nicht mehr wegzudenken. Statistisch gesehen verfügt fast ein Drittel der deutschen Haushalte über einen Breitband-Internetzugang, 16,6 Mio. Deutsche sind bei Facebook registriert. Facebook ist damit das wichtigste soziale Netzwerk in der Bundesrepublik. Doch wie kommt man als Verein zu Facebook, wie kann eine Vereinsseite bei Facebook aussehen, wie hoch ist der Pflegeaufwand für die eigene Seite? In welcher Höhe entstehen Kosten und kann Facebook vielleicht auch für vereinsinterne Organisation und Information genutzt werden? Weil diese Fragen für viele Vechtaer Vereine von Interesse sein dürften, bietet die Initiative Vechta – Verein für Stadtmarketing e.V. am 14. April 2011 von 17:30 Uhr – 21 Uhr im Haus der Jugend in Vechta (Gulfhaus) ein Facebook-Seminar an. Geleitet wird das Praxisseminar von Internet Entrepreneur Markus Sommer. Teilnehmer werden gebeten, ein eigenes Laptop mitzubringen, da im Rahmen der Veranstaltung bereits an einer Facebook-Seite gearbeitet werden soll. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt; für die Tagung wird ein Kostenbeitrag von 20, Euro inkl. Getränke erhoben. Anmeldungen sind bis einschließlich 10.04.2011 bei der Initiative Vechta – Verein für Stadtmarketing, Karl-Heinz Wehry, Telefon 04441/4459 oder per Email an wehryk@ewetel.net<mailto:wehryk@ewetel.net> möglich. Hier können auch weitere Informationen zum Workshop erfragt werden.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis