Energiewechsel

Vechta: Weihnachtsmarkt in Vechta 2015

Pressemeldung vom 4. Dezember 2015, 09:40 Uhr

Christstollen am 3. Adventssonntag für den guten Zweck

Der 3. Adventssonntag, 13. Dezember 2015, auf dem Vechtaer Weihnachtsmarkt steht wieder ganz im Zeichen des guten Zweckes. Zu Gunsten der Kinderherzhilfe Vechta e.V. wird der wohl längste Christstollen im Oldenburger Münsterland auf dem Weihnachtsmarkt präsentiert und im Rahmen einer großen Charity-Verkaufsaktion an Mann und Frau gebracht. Im vergangenen Jahr konnten die Organisatoren einen Scheck in Höhe von 1.250 Euro an die Kinderherzhilfe überreichen. Das weihnachtliche Gebäck wird vom erfahrenen Bäckermeister der Stadtbäckerei Grieshop GmbH gebacken und mit tatkräftiger Unterstützung der Schausteller des Weihnachtsmarktes auf der für den Durchgangsverkehr gesperrten „Großen Straße“ – zwischen „Europaplatz“ und „Alter Markt“ – zum Verkauf angeboten.

Die ehrenamtlichen Helfer der Kinderherzhilfe dürfen sich zudem noch über weitere helfende Hände beim Verkauf freuen, denn für die charmanten Volleyball-Damen des Bundesliga-Teams des VFL Oythe e.V. war schnell klar, dass diese Aktion unterstützt werden muss. Doch nicht nur von Seiten des Sports möchte man einen Beitrag zur Arbeit der Kinderherzhilfe leisten, auch der Musikverein Oythe e.V. hat angekündigt, mit stimmungsvollen und weihnachtlichen Klängen zum Gelingen des Charity-Events beizutragen zu wollen.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis