Energiewechsel

Vechta: Stadt Vechta-Osterfeuer anmelden

Pressemeldung vom 6. April 2011, 10:09 Uhr

Die Stadt Vechta weist darauf hin, dass Veranstalter von Osterfeuern, sogenannten Brauchtumsfeuern, ihre Veranstaltung rechtzeitig beim Ordnungsamt der Stadt anmelden müssen. Die Stadt Vechta wird dann die Polizei und die Feuerwehr über alle im Gemeindegebiet geplanten Osterfeuer informieren. Zudem wird die Feuerwehr Vechta die gemeldeten Brennplätze im Vorfeld zum Beispiel auf die Einhaltung von Sicherheitsabständen zu Gebäuden kontrollieren. Zusätzlich erhalten die Veranstalter von der Stadt Vechta Informationen zum Artenschutz und darüber, welche Materialien im Rahmen eines Osterfeuers verbrannt werden dürfen.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis