Energiewechsel

Vechta: Stadt Vechta gibt Hinweise zur Bundestagswahl

Pressemeldung vom 10. September 2013, 15:44 Uhr

Am 22. September 2013 findet die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag statt. Die Wahl dauert von 08.00 bis 18.00 Uhr. Die Stadt Vechta ist in 27 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt. In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten bis zum 01. September 2013 übersandt worden sind, sind der Wahlbezirk und der Wahlraum angegeben, in dem der Wahlberechtigte zu wählen hat. In diesem Zusammenhang weist die Stadt Vechta darauf hin, dass das Wahllokal für den Wahlbezirk 18 in Calveslage nicht mehr in der Siedlerklause, sondern jetzt im Bürogebäude der Firma Wolking Mühlenbau GmbH, Bakumer Straße 13, eingerichtet wurde. Im Wahlbezirk 19 (Borgerding-Frye) wird zudem ein repräsentativer Wahlbezirk eingerichtet. Dort erhalten die Wähler Ihre Stimmzettel nach Alters- und Geschlechtsunterschiede. Die Stimmabgabe wird nach der Wahl vom Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (LSKN) ausgewertet. Im Übrigen verweist die Stadt Vechta auf die erfolgten amtlichen Bekanntmachungen zur Wahl.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis