Energiewechsel

Vechta: Reihe „Zeit für Musik“ wird mit Gitarrenduo „Arpeggiata“ fortgesetzt

Pressemeldung vom 14. Dezember 2015, 14:59 Uhr

Gitarrenkonzert in der Kirche St. Marien in Oythe

Mit einem Konzert des Gitarrenduos „Arpeggiata“ am Sonntag, den 17. Januar 2016 um 17 Uhr in der Kirche St. Marien in Oythe wir die Reihe „Zeit für Musik“ fortgesetzt. Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten sind ab sofort erhältlich. Die Künstler Norbert Fischer und Susanne Unger entdeckten vor einigen Jahren ihr Potential als Gitarrenduo. Ihr Empfinden für Tempi, Dynamik und Agogik ist in höchstem Maße identisch, die beiden Gitarren scheinen förmlich miteinander zu verschmelzen. Als Gitarrenduo „Arpeggiata“ bieten sie lebendige, gefühlvolle Konzerte auf erstklassigem Niveau. Ihre Instrumente loten sie dabei in der ganzen dynamischen und farbenreichen Bandbreite aus und können das Publikum mit ihrer einfühlsamen und intimen Kammermusik immer wieder verzaubern. Die beiden Gitarristen versprechen mit ihrem Programm ein abwechslungsreiches und mitreißendes Konzert, das neben der klassischen Gitarrenliteratur besonders Gitarrenmusik unserer Zeit mit einbindet. Dabei geben Norbert Fischer und Susanne Unger auf unterhaltsame Weise Einblicke in die Lebensumstände und das Schaffen der Komponisten und zeichnen die Entwicklung eines der heute beliebtesten Instrumente aus musikalischer und instrumentenbaulicher Sicht nach. Karten für das Konzert gibt es bei der Stadt Vechta, Tel. 04441/886-405, bei der Buchhandlung Vatterodt, dem Reisebüro Wilmering, bei der Oldenburgischen Volkszeitung, dem Sonntagsblatt Vechta und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz und online unter www.vechta.de<http://www.vechta.de>. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis