Energiewechsel

Vechta: Marketingpreis der Initiative Vechta

Pressemeldung vom 7. Dezember 2012, 14:21 Uhr

Das ist VENOMENAL!

Die Initiative Vechta – Verein für Stadtmarketing e.V. (www.initiative-vechta.de) lobt erstmals einen Preis für die beste (Marketing-)Idee für Vechta aus. Der Gewinner erhält für seinen Vorschlag ein Preisgeld von 2013 €, das von der Firma Audi Klöker aus Vechta gestiftet wird. Der Verein ruft bundesweit Einzelpersonen, aber auch Unternehmen, Institutionen usw. auf, Projekte und/oder Ideen zu entwickeln, die zu Verbesserungen in Vechta, des Images der Stadt oder ihrer Vermarktung beitragen. Die Projekte und Ideen sollen neu, innovativ und für viele Menschen attraktiv sein. Vorgeschlagen werden kann alles, was machbar ist: von der Werbekampagne für die Stadt über kreative Veranstaltungsideen bis zu online-Aktivitäten und darüber hinaus – wenn es VENOMENAL ist. Der Einreichende soll u.a. erläutern, wie das vorgeschlagene Projekt konkret umgesetzt werden kann und ob die Bereitschaft besteht, selbst an der Umsetzung des Projektes mitzuwirken. Eine detaillierte Ausschreibung mit allen Erläuterungen zu den Teilnahmebedingungen ist unter www.venomenal.de zu finden. Für Rückfragen steht Vorstandsmitglied Heiner Olberding unter der Rufnummer 04441-854914 zur Verfügung. Die Projektvorschläge sind elektronisch bis einschließlich 01.03.2013 an die Emailadresse 2013@venomenal.de zu senden.

Quelle: Stadt Vechta

nid: 357 | sid: 41

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis