Energiewechsel

Vechta: Entlastungsstraße Vechta-West

Pressemeldung vom 30. September 2013, 10:17 Uhr

Betonagearbeiten zur Herstellung einer Unterwasserbetonsohle

Zur Herstellung einer Unterwasserbetonsohle am Trogbauwerk der Entlastungsstraße Vechta-West finden am Dienstag, 01. Oktober 2013, in der Zeit von 06.00 bis 22.00 Uhr Betonagearbeiten statt. Die Arbeiten in der Baugrube müssen in der Zeit aus technischen Gründen ohne Unterbrechung durchgeführt werden. Die Baugrube befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Kreisverkehr „Falkenrotter Straße / An der Gräfte“. Für die eventuell in der Zeit entstehenden Beeinträchtigungen bitte die Stadt Vechta um Verständnis. Von Samstag, 19. Oktober 2013, 00:30 Uhr bis Montag, 21. Oktober 2013, 04:30 Uhr findet an der Entlastungsstraße eine Sperrpause statt. Dann wird die Bahnlinie für den Zugverkehr gesperrt. Während der Sperrpause wird die im März eingebaute Hilfsbrücke gegen ein 1.400 Tonnen schweres Rahmenbauwerk ersetzt. Dies wird dann mittels Hydraulikpressen in die Gleistrasse geschoben und dort fixiert.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis