Energiewechsel

Vechta: Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus das Vechtaer Rathaus

Pressemeldung vom 6. Dezember 2013, 12:12 Uhr

Es ist mittlerweile schon gute Tradition, dass im Vechtaer Rathaus ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt wird. Ebenso ist es Tradition, dass dieser Baum dann mit Weihnachtsschmuck, den Kinder der Vechtaer Kindergärten basteln, geschmückt wird. In diesem Jahr wurde der Weihnachtsbaum von den Kindern des Kindergartens St. Marien in Oythe verschönert. Sichtlich erfreut bedankte sich Vechtas Bürgermeister Helmut Gels bei den Kindern. Als Höhepunkt des kurzweiligen Vormittagsprogramms erschien dann der Nikolaus mit seinem Engelchen im Rathaus. In feierlicher Atmosphäre wurden Weihnachtslieder gesungen und der Nikolaus überreichte als Dank und Anerkennung an jedes Kind ein „süßes Dankeschön“.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis