Energiewechsel

Vechta: 140 Austauschschüler im Rathaus Vechta empfangen

Pressemeldung vom 27. März 2014, 14:42 Uhr

140 Austauschschüler wurden jetzt im Rathaus der Stadt Vechta empfangen. Die Gruppe, die aus Schülerinnen und Schüler aus Starachowice (Polen), Nijmegen (Niederlande) und Vechtas Partnerstadt Jászberény besteht, war zu Gast am Gymnasium Antonianum. Guido Middelbeck, Leiter des Fachdienstes Kultur der Stadt Vechta, brachte in der Begrüßung seine besondere Freude darüber zum Ausdruck, dass junge Menschen aus unterschiedlichen Nationen ein Ziel hätten, nämlich Vechta. Das Gymnasium Antonianum unterhält aktuell Partnerschaften mit Schulen in 6 europäischen Ländern. Die Austauschschülerinnen und -Schüler waren in Gastfamilien untergebracht und nahmen auch am Unterricht teil.

Quelle: Stadt Vechta

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis