Energiewechsel

SOS-Kinderdorf e.V.: „Stark im Stadtteil“ Stadtteilfest auf dem Banter Markt

Pressemeldung vom 24. Mai 2016, 14:32 Uhr

Das SOS Kinderdorfzentrum mit dem Familienzentrum Süd lädt alle Kinder und Jugendlichen, Familien, Bürgerinnen & Bürger zu einem Stadtteilfest am Samstag, den 04. Juni von 14.00 – 17.00 Uhr rund um den Banter Markt ein. „Gemeinsam stark im Sozialraum – kleine und große Menschen engagieren sich und gestalten mit“, so der Wunsch der Veranstalter. Viele kreative und spannende Spielstationen, die von Kindertagesstätten, Grundschulen, sozialen Institutionen, Vereinen, Kindern und Jugendlichen, Familien, Ehrenamtlichen und Bürgern aus dem Sozialraum mitgestaltet werden, können mit den Laufkarten „abgespielt“ werden. Wer kennt sich in der Südstadt aus? Die Stadterneuerung mit dem Sanierungsträger Jade der Stadt Wilhelmshaven mit Hennig Winde und seiner Kollegin Birgit Wöhler sowie Heidi Wilken vom Sanierungsträger Jade bietet wieder die spannende Stadtteilschnitzeljagd mit attraktiven Preisen an. Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder viele Institutionen aus dem Stadtteil mit einer kreativen Spielstation: das Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt mit dem Shuffleboard, die Kindertagesstätte Jeversche Straße mit Spielen für die Kleinen, die Schule an der Deichbrücke mit dem „Schiefen Turm von Pisa“, das Deutsche Rote Kreuz mit einer Hüpfburg, die Junge Landesbühne mit einer Spielaktion zu Upcycling von Müll, die Hafenschule mit der AG Recycling, der Wendepunkt mit dem Bobby-Car-Parcours, die Jugendfreizeitstätte Krähenbusch mit dem Glücksrad und dem Dosenzielwerfen, der Kinderschutzbund mit einem Spiel für die Kinder, an der Siebdruckwerkstatt mit Annemarie Rasche können Taschen bedruckt werden, das Familienzentrum Nord und weitere Akteure bieten Aktionen an. Die Sportvereine laden ein, aktiv zu werden: in der Banter Turnhalle wird der Jade Boxring Einblicke in das Boxtraining geben sowie Trainingselemente und Mitmachtraining zeigen. Der ehemalige Europameister Peter Karsch der Kampfsportgemeinschaft Lo-Han zeigt ebenfalls die Angebote des Vereines und ist mit einer Kung-Fu Darbietung dabei. Peter Karsch bietet jeden Samstag den „Sporttreff für Kids“ in der Banter Turnhalle für Kinder der Südstadt an. Der sehr engagierte Eisenbahner Sportverein ist ebenfalls wieder mit Erich Früchtenicht und seinen Fußballaktionen dabei. Eltern können sich über die Vereine und deren Angebote informieren. Der WSSV mit Peter Ibrom, Nordwestdeutscher Volleyballverband und die Trainerin Susanne Venker laden ein, den Volleyballsport zu erproben. Der Wilhelmshavener Tennis- und Hockey Club ist mit einem Hockeyinfostand und einem Spieleparcours zum ersten Mal dabei. Auch die Sportjugend Nord – Sportjugend Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund – beteiligt sich mit einem Infostand und Cross Boccia. Das SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland, Kinder-, Jugend- und Familienhilfen ist mit seinen unterschiedlichen Angeboten vertreten: die Offene Lernwerkstatt, der Secondhand, die vier SOS Gruppen für Grundschulkinder, die „Allgemeinen flexiblen Hilfen“, die Integrationsberatungsstelle für Familien, Jugendliche & junge Erwachsene und das Familienzentrum sind dabei und laden zu Spielaktionen wie z.B. zu einer Wasserspiellandschaft für die Kleinsten, Zauberbrei, Versuche mit Wasser, Erbsentransport und alten Kinderspielen. Stündliche Führungen durch das neue Familienzentrum werden von Mitarbeiterinnen des Familienzentrums angeboten. So können alle Bürger und Bürgerinnen einen ersten Einblick in das neue Haus gewinnen und Informationen über die Angebote erhalten. Eröffnet wird der bunte Nachmittag durch den Leiter des SOS-Kinderdorf Wilhelmshaven-Friesland Olaf Kallweit, dem Jugendamtsleiter Carsten Feist und der Familienzentrumsleiterin Monika Gatz. Durch das Rahmenprogramm führt Andreas Koût von der Integrationsberatungsstelle für Familien, Jugendliche und junge Erwachsene. Für die Technik ist Andre Schulze von der Wilhelmshavener Musikinitiative e.V. zuständig. Die musikalische Eröffnung beginnt um 14.00 Uhr mit der Trommelgruppe der Hafenschule. Auch werden die bekannten „Hafenrocker“ der Grundschule Hafenschule mit ihrem musikalischen Beitrag das Publikum begeistern. Die Primus Musikschule mit Oleg Stele und Svetlana Stele mit der Kindertanzgruppe Mosaic des Nordsee-Tanzclubs Blau Silber im WSSV e.V. bieten wieder ein buntes musikalisches Programm an. Die Kinder der Kreativwerkstatt unter Anleitung von Ute Marciniak, Schneiderin und Designerin, werden ihre selbstentworfene und selbstgenähte Mode auf einer Modenschau vorführen. Während für die Kinder und Jugendlichen ein Spiel- und Aktionsangebot eingerichtet ist, sind die Erwachsenen herzlich eingeladen, sich über das gute Angebot der Sozialraumorganisation Wilhelmshavens zu informieren. Informationsstände laden zu Gesprächen ein. Auch werden neue Ideen und Anregungen von allen Besuchern gern aufgenommen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Islamisch-Türkische Kulturverein, das Familienzentrum Süd, die Jugendfreizeitstätte Krähenbusch bieten Kuchen, Waffeln, Popcorn, türkische Pizza und Grillwürstchen an. Die Schülerfirma „ZerlegBar“ der IGS mixt köstliche alkoholfreie Cocktails. Das Café „Kiosk am Banter Markt“ bietet leckere Würstchen an. Die Veranstalter haben das beste Wetter bestellt und freuen sich auf alle Besucher.

Weitere Informationen unter Telefon 04421-98389-0 oder im Internet unter www.familienzentrum-sued.de oder www.sos-kinderdorf-wilhelmshaven.de und natürlich bei Facebook. (Monika Gatz, Andreas Koût)

Quelle: SOS-Kinderdorf e.V.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis