Energiewechsel

SOS-Kinderdorf e.V.: Informationsveranstaltung zum Bauvorhaben des SOS Kinderdorf e.V. im Sozialraum Süd am Banter Markt

Pressemeldung vom 16. September 2013, 14:51 Uhr

Wilhelmshaven – Bant: Der SOS-Hilfeverbund Wilhelmshaven-Friesland und das Jugendamt der Stadt Wilhelmshaven laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Freitag, den 27. September um 16:30 Uhr in die Aula der Hafenschule, Werftstraße 20, Wilhelmshaven, ein.
An diesem Nachmittag werden die gemeinsamen Überlegungen des Jugendamtes und des SOS Kinderdorf e.V. für neue, aus Sicht des Trägers und des Jugendamtes dringend benötigte und erweiterte Räumlichkeiten vorgestellt, in die das Familienzentrum Süd umziehen soll.
Geplant ist nach langjähriger Standortsuche und nach der Investitionsentscheidung von SOS Kinderdorf e.V., bei der sich die Einrichtung in Wilhelmshaven bundesweit gegen andere Vorhaben durchsetzen konnte, ein Neubau auf einer Teilfläche des Banter Marktes. Alle an den Vorüberlegungen Beteiligten inklusive der Stadtentwicklungsplanung gehen von einem positiven Impuls für die Belebung des Banter Marktes und die Entwicklung des Quartiers aus.
In der Veranstaltung am Freitag, den 27. September, soll es darum gehen, das Vorhaben den Bewohnerinnen und Bewohnern des Sozialraums Süd vorzustellen und deren Ideen bei der weiteren Planung nach Möglichkeit einfließen zu lassen, damit das neue Zentrum von Anfang an ein Zentrum des Stadtteils und der Menschen, die dort wohnen, ist.
Die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Bant sind daher herzlich eingeladen, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen.
Das Familienzentrums Süd in Trägerschaft des SOS-Kinderdorf e.V. und der Geimeinnützigen Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit gGmbH (GPS) befindet sich in der Werftstraße 45, direkt am Banter Markt. Informationen zu allen Angeboten des Familienzentrums sind zu finden unter www.Familienzentrum-sued.de bzw. unter www.sos-hilfeverbund-wilhelmshaven.de

Quelle: SOS-Kinderdorf e.V.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis