Energiewechsel

Saterland: Gemeinde Saterland erhält 45.600,00 € für die Medienausstattung ihrer Schulen

Pressemeldung vom 24. Juli 2009, 16:07 Uhr

Saterland. Niedersächsisches Kultusministerium hat der Gemeinde 45.600,00 € aus dem Konjunkturpaket II für die Ausstattung aller Schulen der Gemeinde Saterland mit modernen Medien bewilligt, teilt Bürgermeister Hubert Frye mit. Für jede Grundschule sind rd. 4.000,00 € und für die Haupt- und Realschule rd. 29.600,00 € bestimmt. Die Grundschulen werden jeweils mit einem Whiteboard inkl. Notebook ausgestattet. Für die Haupt- und Realschule erhält einen Laptopwagen mit 22 Schüler- und einem Lehrer-Laptop und zusätzlich drei Whiteboards inkl. Notebook. Die Gesamtinvestitionskosten betragen rd. 54.500,00 €. Der Eigenanteil der Gemeinde beträgt damit 8.900,00 €. Die Mittel aus dem Konjunkturpaket machen es erst möglich, die Schulen mit diesen neuzeitlichen Medien für einen modernen Unterricht auszustatten, freut sich Frye. Die Beschaffungen werden in Abstimmung mit den Schulen vorgenommen. Die Ausschreibungen werden zur Zeit vorbereitet.

Quelle: Gemeinde Saterland

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis