Energiewechsel

Region Hannover: „Menschen in Vielfalt – Gailhof 2016“

Pressemeldung vom 6. Oktober 2016, 12:15 Uhr

Die Region Hannover und die Gedenkstätte Ahlem zeigen die Wanderausstellung „Menschen in Vielfalt – Gailhof 2016“, die die Arbeit der vergangenen Monate mit jungen Flüchtlingen im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof künstlerisch dokumentiert. Zu sehen ist sie im Regionshaus von Freitag, 7. Oktober, bis Mittwoch, 16.11., montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags 8 bis 16 Uhr, im Ausstellungsflur im Erdgeschoss, Hildesheimer Straße 20. Der Eintritt ist frei. In der Zeit von Dezember 2015 bis Juli 2016 war das Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof der Region Hannover in der Wedemark Unterkunft für unbegleitete minderjährige Ausländer, die dort vorübergehend untergebracht und von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Region Hannover betreut wurden. In dieser Zeit ist das Foto-Projekt entstanden, das nun zu einer Wanderausstellung entwickelt wurde. Schattenrisse von jungen Geflüchteten, Betreuerinnen und Betreuern, Köchinnen und Köchen oder Hausmeistern: Die Bilder der unterschiedlichen Menschen, die im Gailhof zusammenkamen, kombiniert mit den verschiedenen Aussagen aller Beteiligten, die als Collage zwischen den Bildern gelesen werden können, vermitteln anschaulich die Idee eines zugewandten Miteinanders – über kulturelle Grenzen hinweg.

Quelle: Region Hannover

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis