Energiewechsel

Region Hannover: Erste Gesundheitskonferenz in der Region Hannover

Pressemeldung vom 31. Mai 2016, 15:21 Uhr

Austausch zwischen Fachpublikum, Arbeitsgruppen und interessierten Bürgern

Die Gesundheitsregion in der Region Hannover ist gestartet: Partnerinnen und Partner aus den Städten und Gemeinden, von Krankenkassen und Ärzteschaft, aber auch aus der Pflege und Selbsthilfe sowie der Region Hannover erarbeiten Projekte, die zeigen, wie die Gesundheitsversorgung von morgen aussehen kann. Der Aufbau der Gesundheitsregion lebt davon, dass er von möglichst vielen Akteurinnen und Akteuren in der Region Hannover mitgetragen und unterstützt wird. Bei der 1. Gesundheitskonferenz in der Region Hannover treffen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger mit einem Fachpublikum sowie den Mitgliedern der bereits bestehenden Arbeitsgruppen, um verschiedene Fragestellungen zu diskutieren und Lösungsansätze zu finden. Bei einem Pressegespräch am

Freitag, 3. Juni 2016, um 14.15 Uhr, im Haus der Region Hannover, Raum 77, Eingang Maschstraße 25, 30169 Hannover,

werden Regionspräsident Hauke Jagau sowie Prof. Dr. Christian Krauth, Leiter des Forschungsschwerpunkts Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik an der MHH, Ziele des Projektes und bisherige Ergebnisse vorstellen.

Möglichkeit für ein Pressefoto wird es direkt im Anschluss an die PK um ca. 14.45 Uhr vor dem Beginn der Gesundheitskonferenz im Foyer, Hildesheimer Str. 18, geben.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Pressekonferenz wie auch zur Teilnahme an der Gesundheitskonferenz herzlich eingeladen.

Quelle: Region Hannover

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis