Energiewechsel

Peine: Sperrung der städtischen Sportplätze

Pressemeldung vom 11. Januar 2011, 15:17 Uhr

Alle städtischen Sportplätze und deren Nebenflächen (B- und C-Plätze) werden weiterhin – bis einschließlich Montag, 17. Januar 2010 – für jeglichen Trainingsbetrieb gesperrt.

Da bislang keine Punktspiele angesetzt sind, werden die Rasenflächen auch für Freundschaftsspiele gesperrt.

Die Rasenflächen sind durch das Schneeschmelzwasser und den Regen stark vernässt. Es besteht erhöhte Unfallgefahr sowie die Gefahr, die Rasennarbe sehr schwer zu beschädigen.

Quelle: Stadt Peine

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis