Energiewechsel

Peine: Sanierungsarbeiten an der Hertha-Peters-Brücke

Pressemeldung vom 13. September 2013, 10:18 Uhr

In der Zeit vom 12.09. bis 18.10.2013 werden an der Hertha-Peters-Brücke Sanierungsarbeiten ausgeführt. Es werden Holzbohlen im Gehbereich und an den Treppentürmen erneuert. Außerdem wird die Brücke im Bereich der B65 und dem Kanal mit einem Untersichtgerät begutachtet. Falls es für die Arbeiten erforderlich ist, wird die Brücke in der Zeit vom 04.10. bis 18.10.2013 eine Vollsperrung erhalten. Für den Zeitraum der Vollsperrung wird für Radfahrer und Fußgänger eine Umleitung ausgeschildert. Bis zum 04.10.2013 kann die Brücke von Fußgängern weiterhin genutzt werden. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten belaufen sich auf ca. 80.000 €.

Quelle: Stadt Peine

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis