Energiewechsel

Osterholz-Scharmbeck: Tango und Galgenschlenkerer zu Gast

Pressemeldung vom 24. Januar 2011, 14:53 Uhr

Bremer Klarinetten Quartett gibt sich die Ehre auf Gut Sandbeck
Am Freitag, den 28.01.2011, 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr), gastiert auf Gut Sandbeck (Sandbeckstraße 13, 27711 Osterholz-Scharmbeck) nach längerer Zeit das Bremer Klarinetten Quartett mal wieder und lockt mit einer musikalischen „Reise in ferne Länder und zu fremden Wesen“.
Die professionellen Musiker, die schon lange kein Geheimtipp mehr sind, nehmen ihr Publikum mit zu ungarischen Szenen vom Lande und südamerikanischen Tangos gleichermaßen wie die Begegnung mit griechischen Halbgöttern und französischen Dorfbewohnern an diesem Abend begeistern wird.
Viele Gäste erinnern sich vielleicht: Vor gut drei Jahren bewiesen Allan Ware,
Barbara Rößler, Christian Dawid und Martin Kratzsch bereits in der Großen Scheune, dass sie Garanten für außergewöhnliche Konzerterlebnisse sind. Nicht zuletzt wegen ihrem höchst kammermusikalischem Anspruch, ihrer ursprünglichen Musizierfreude und der kurzweiligen Moderation.
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang das beiliegende Programm sowie die Kurzbiografien der einzelnen Musiker. Weitere Informationen erhalten Sie bei Susanne Stelljes (Telefon: 0 47 91 – 17 256) und auch auf der Internetseite des Ensembles: www.allesklarinette.com!
Der Vorverkauf hat begonnen:
Bürgerbüro der Stadt Osterholz-Scharmbeck (Telefon: 0 47 91 – 17 333)
Stadtmarketing GmbH (Telefon: 0 47 91 – 98 50 06)
Vorverkauf und für 9,50 Euro Abendkasse = 12,00 Euro

Quelle: Stadt Osterholz-Scharmbeck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis