Energiewechsel

Osterholz-Scharmbeck: Parkplatzgestaltung Campus – Erster Teilabschnitt vor dem Gymnasium fertig gestellt

Pressemeldung vom 4. Juli 2011, 09:52 Uhr

Osterholz-Scharmbeck. Die Neugestaltung der Parkplatzfläche vor dem Gymnasium an der Loger Straße ist abgeschlossen. Damit wurde der erste von drei Parkplätzen der Campusanlage, die im Bereich Am Barkhof komplett neu gestaltet werden, planmäßig fertig gestellt.

Die neu gepflasterten Parkflächen bieten nunmehr Platz für 117 PKW. Die frühere vollständig versiegelte Oberfläche des Parkplatzes wurde zurückgebaut und durch Pflaster, dass das Oberflächenwasser versickern lässt, ersetzt. Die Hauptentwässerung des Parkplatzes erfolgt nun über Entwässerungsrinnen entlang der Fahrbahn. Hierfür wurde das Kanalnetz über eine Länge von ca. 125 m erweitert.

Für die richtige Beleuchtung wurden insgesamt zehn neue Masten mit einzelnen sowie doppelten Lichtpunkteinheiten erstellt.
Eine Nutzung der neuen Zufahrt von der Loger Strasse kann ab sofort erfolgen und trägt zur Entlastung der Zu – und Abfahrtssituation in der Strasse Am Barkhof und des Allwetterbades bei.

Die Neuanlage des Parkplatzes am Gymnasium kostet rund 300.000 Euro. Die Baukosten werden aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zu

75 Prozent gefördert. Die verbleibenden 25 Prozent werden durch die Stadt Osterholz-Scharmbeck finanziert.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Heinz-Dieter Gransee unter der Telefonnummer 04791-17 354 gern zur Verfügung.

Quelle: Stadt Osterholz-Scharmbeck

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis