Energiewechsel

Oldenburg: Taschenlampenführung: Nachtgeschichten aus Moor, Heide und der weiten Ferne

Pressemeldung vom 11. Januar 2017, 14:48 Uhr

Am Dienstag, den 17. Januar findet im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg die letzte Taschenlampenführung vor der Sommerpause statt. An drei stimmungsvollen Orten der Ausstellung liest Museumspädagogin Florence Pilz-Frömming im Schein der Taschenlampe Nachtgeschichten aus Moor, Heide und der weiten Ferne vor. Wer möchte, kann mitmachen und selbst Teil der Erzählung werden. Die einstündige Führung startet um 18.30 Uhr und ist für Familien mit Kindern ab 8 Jahren geeignet. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung telefonisch unter 0441 / 9244 – 300 oder per Mail an museum@naturundmensch.de möglich. Die Teilnahme kostet 5 € pro Person, ermäßigt 3,50 €.

Dauer: 1 Std. Kostenbeitrag: 5 €, erm. 3,50 €

Quelle: Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis