Energiewechsel

Cuxhaven: Oberbrandmeister Frank Peters seit 25 Jahren im Dienst der Stadt Cuxhaven.

Pressemeldung vom 1. Juli 2009, 19:59 Uhr

Cuxhaven. Der 1959 in Cuxhaven geborene Feuerwehrbeamte begann seine berufliche Laufbahn bei der Stadt am 01. Juli 1986 als feuerwehrtechnischer Angestellter bei der Hauptberuflichen Wachbereitschaft (inzwischen Berufsfeuerwehr).

In den Jahren zuvor hatte er eine Ausbildung zum Schiffbauer bei der Schichau-Unterweser-Werft AG abgeschlossen und seine Bundeswehrdienstzeit als Zeitsoldat beim Pionierbataillon 3 in Stade beendet. Danach war er mehrere Jahre in der Privatwirtschaft, überwiegend in seinem erlernten Beruf, tätig, bevor er als Feuerwehrmann bei der Stadt Cuxhaven eingestellt wurde. Im April 1997 folgte die Übernahme in die Laufbahn des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes.

Oberbrandmeister Peters ist überwiegend in der Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr als Disponent tätig. Daneben wird der ausgebildete Rettungsassistent im Brandbekämpfungs- und Hilfeleistungsdienst eingesetzt.

Die Stadt Cuxhaven spricht Frank Peters für sein langjähriges erfolgreiches Wirken Dank und Glückwünsche aus.

Quelle: Stadt Cuxhaven – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis