Energiewechsel

Löningen: Karl-Heinz Schulze in Freizeitphase

Pressemeldung vom 25. September 2013, 09:28 Uhr

Löningen. Der Leiter der städtischen Bäderbetriebe Herr Karl-Heinz Schulze begann am 01.10.2009 seine Altersteilzeit im Blockmodell bei der Stadt Löningen. Vom 01.10.2009 bis 30.09.2013 war er in der sogenannten Arbeitsphase. Am 01.10.2013 wird er bis 30.09.2017 in die sogenannte Freizeitphase eintreten. Der Eintritt in die Altersrente beginnt am 01.10.2017. Georg Többen wird ab sofort die Leitung der städtischen Bäderbetriebe Löningen übernehmen.

Herr Schulze hat vom 01.01.1973 bis 17.11.1974 eine Ausbildung als Schwimmmeister bei der Stadt Cloppenburg absolviert und war vom 17.11.1974 bis 30.06.1979 bei der Stadt Cloppenburg als stellv. Schwimmmeister beschäftigt. Seit dem 01.07.1979 ist Herr Schulze bei der Stadt Löningen beschäftigt. Am 01. Januar 2013 feierte der Leiter der städtischen Bäderbetriebe Herr Karl-Heinz Schulze sein 40jähriges Dienstjubiläum.

Am 20.09.2013 feierte Karl-Heinz Schulze zusammen mit seiner Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen seinen 61. Geburtstag und seinen Eintritt in die Freizeitphase der Altersteilzeit. Bürgermeister Thomas Städtler dankte ihm für seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit bei der Stadt und überreichte ihm im Namen von Rat und Verwaltung der Stadt Löningen einen Blumenstrauß und einen Gutschein.

Quelle: Stadt Löningen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis