Energiewechsel

Landkreis Osterode am Harz: Heute trafen sich zum ersten Mal die Mitglieder des Koordinationsausschusses Goslar-Osterode am Harz

Pressemeldung vom 1. Juni 2012, 14:41 Uhr

Hintergrund ist der Beschluss beider Gebietskörperschaften, Fusionsverhandlungen zu führen. Anwesend waren vom Landkreis Goslar Landrat Stephan Manke, Erste Kreisrätin Kathrin Weiher, Bereichsleiter Dieter Hunstock und die Kreistagsabgeordneten Rudolf Götz (MdL), Hans Metje und Bernd Rotzek, vom Landkreis Osterode am Harz Erster Kreisrat Gero Geißlreiter, Fachbereichsleiter Siegfried Pfister, Abteilungsleiter Hans-Jörg Kohlstruck und die Kreistagsabgeordneten Karl Heinz Hausmann (MdL), Herbert Lohrberg und Lutz Peters; Regina Seeringer (MdL) war verhindert. Die Runde verständigte sich darauf, in 4 Facharbeitsgruppen, die ihre Arbeit unmittelbar nach der nächsten Sitzung der Lenkungsgruppe am 3. Juli aufnehmen, zunächst die sog. Kernkriterien schnellstmöglich entscheidungsreif zu machen – das sind die Kriterien, die darüber entscheiden, ob eine Fusion den Mindestvorstellungen der Verhandlungspartner genügt.

Quelle: Landkreis Osterode am Harz – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis