Energiewechsel

Landkreis Osterode am Harz: Eltern und Kinder stark machen

Pressemeldung vom 12. Juli 2011, 08:25 Uhr

In diesem Jahr wird die inzwischen vierte Kinder- und Familienkonferenz im Landkreis Osterode am
Harz durchgeführt, um die Kooperation zwischen Kinder- und Jugendhilfe und Gesundheitswesen
weiter zu verbessern und die Hilfen und Leistungen einzelner Dienste und Institutionen gezielt zu-
sammen zu führen. Mit der Vorstellung und Weiterentwicklung der aktuellen Zielsetzungen und Pro-
jekte wird das fortwährende Ziel angestrebt, alle Kräfte, die sich mit dem Wohl des Kindes im weiteren
Sinne beschäftigen, vor allem auf regionaler Ebene besser zu vernetzen, um den stärker werdenden
Anforderungen an die Sicherung des Kindeswohls gerecht werden zu können.

Die Veranstaltung ist, wie die vorhergehenden, fachlich in zwei Teile gegliedert. Am Vormittag wird ein
Fachreferat zum Thema „Kinderschutz auf der Agenda des Bundestages – Aktuelles zum Bun-
deskinderschutzgesetz“ zu hören sein.
In den nachmittäglichen Workshops werden wieder spezifische Themen behandelt, Lösungsvorschlä-
ge zur weiteren Umsetzung erarbeitet und Handlungsempfehlungen für die Praxis zusammengestellt.

Quelle: Landkreis Osterode am Harz – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis