Energiewechsel

Jever: Grußwort der Stadt Jever 60 Jahre Wochenmarkt – 400 Jahre Rathaus

Pressemeldung vom 8. Juli 2009, 13:21 Uhr

Jever. In diesem Jahr kann die Stadt Jever gleich zwei Jubiläen feiern, die einerseits sehr unter- schiedlich sind, zwischen denen durch die räumliche Nähe jedoch eine enge Verbundenheit besteht. Der Grundstein zu unserem Rathaus am Kirchplatz wurde bereits vor 400 Jahren am 11. Juni 1609 gelegt, während der erste Wochenmarkt nach dem Zweiten Weltkrieg am 19. Juli 1949 stattfand und damit vergleichsweise jung ist. Innerhalb der 60 Jahre seines Bestehens hat der Standort des Marktes mehrfach gewechselt, bis er im Mai 1976 seinen heutigen Stammplatz ebenfalls am Kirchplatz gefunden hat. Zweimal wöchentlich haben wir seitdem nicht nur im Rathaus die Möglichkeit, das bunte Treiben auf dem Kirchplatz mit seinen far- benfrohen Angeboten, seinen unterschiedlichen Gerüchen und vielen munteren Gesprächen zu beobachten und zu lauschen. Beide Ereignisse sind für uns ein willkommener Anlass am 19. Juli 2009 ein großes gemeinsames Fest mit unseren EinwohnerInnen und Gästen zu feiern. Im Mittelpunkt steht ein großer Jubiläumsmarkt auf dem Kirchplatz mit besonderen Angeboten unserer zahlreichen und teilweise langjährigen Marktbeschicker. Auch das übrige abwechslungsreiche Rahmenprogramm für die gesamte Innenstadt wurde in enger Zusammenarbeit mit unseren Marktbeschickern zusammengestellt. Der harmonische Einklang zwischen dem Gewerbe und den Marktbeschickern, die das umfangreiche Sortiment vor Ort in vielfältiger Form ergänzen, findet seine Bestätigung darin, dass die Geschäftsleute sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag der Ausgestaltung dieses Tages gerne anschließen. Auch unsere Cafés und Restaurants werden die BesucherInnen wiederum in der bewährten Form mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnen. Das Rathaus wird sich ebenfalls in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr mit einem „Tag der offenen Tür“ an diesem Fest beteiligen. Aus Anlass unseres historischen Ereignisses möchten wir unsere BürgerInnen und Gäste mit zahlreichen Aktionen in allen Fachdiensten einmal mehr davon überzeugen, dass wir uns der Tradition unseres Hauses bewusst sind, anderer- seits aber eine moderne, leistungsfähige, kreative und bürgerfreundliche Verwaltung sind. Ich bedanke mich bei allen Organisatoren der gesamten Veranstaltung für ihren Einfallsreichtum und ihr großes Engagement und freue mich, dass sie mit großer Begeisterung bereit sind, die interessanten und vielfältigen Ideen umzusetzen. Ich lade Sie alle herzlich ein, unsere beiden besonderen Geburtstage mit uns gemeinsam zu feiern und wünsche Ihnen ein paar unterhaltsame und erlebnisreiche Stunden in unserer schönen Stadt Jever.

Quelle: Stadt Jever – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis