Energiewechsel

Holle: Zeit erleben – verdichten – nachspüren-Kunsthandwerk im Glashaus

Pressemeldung vom 2. November 2010, 14:17 Uhr

Hartwig Gerbracht lotet in seinen Schmiedearbeiten Grenzbereiche aus und wendet traditionelle Werktechniken neu an. Pavle Kovacevic, Schmuckgestalter, beschäftigt sich mit der alten Technik des Emaillierens, insbesondere des Fensteremails. Bettina Schneider thematisiert in ihrer Malerei den Bereich Pferd, Emotion und Kommunikation. Die diesjährigen Gäste sind Jamshid Badrnejad mit Drechselarbeiten aus ruhigen Formen aus derben Holzsorten in Kombination mit gebürsteten und gefärbten Oberflächen und Eva Harenberg-Ullrich, deren Arbeiten sich aus der wechselseitigen Verbindung von Elementen der Metallgestaltung und der experimentellen Arbeit mit Papier zusammen setzen. Geöffnet am 4./5. und 11./12. Dezember, Samstag von 11 – 18 Uhr und Sonntag von 10 – 18 Uhr.

Quelle: Gemeinde Holle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis