Energiewechsel

Hohenhameln: Rock in der Börderegion!

Pressemeldung vom 15. Juni 2012, 12:25 Uhr

Noch freie Plätze auf dem Rockbeet-Festival in Hohenhameln

Lebt ihr in Algermissen, Harsum, Hohenhameln oder Sehnde? Macht ihr Musik? Wollt ihr auf
die große Bühne? Dann bewerbt euch jetzt für die Teilnahme am Rockbeet-Festival am
3. und 4. August 2012 in Hohenhameln.
Zum vierten Mal schon findet das Punk und Rock-Festival in der Börderegion statt. Zu den
insgesamt 17 Live-Acts gehören in diesem Jahr wieder europaweit bekannte Bands. So spie-
len am Freitag Radio Havanna aus Berlin und Montreal aus Hamburg auf dem Rockbeet, am
Samstag stehen u.a. Bands wie Benzin aus Hamburg und SERUM 114 aus Frankfurt a.M.
auf der Bühne. Daneben sollen junge Bands aus der Börderegion die Chance bekommen, ihr
Talent unter Beweis zu stellen.
Junge Menschen fördern, die Freizeitangebote verbessern und den interkommunalen Aus-
tausch stärken, das wollen die vier Bürgermeister der Börderegion. In Zusammenarbeit mit
den weiterführenden Schulen in der Börderegion und dem Arbeitskreis Freizeit, Erholung
und Kultur ist die Idee entstanden, Konzerte mit Nachwuchsbands aus der Region für die
Region zu organisieren.
Auf offene Ohren sind sie bei den Veranstaltern des Rockbeet-Festivals, Norbert Bormann
und Thore Lindemann, gestoßen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Musiklandschaft in der
Region zu beleben. Mit dem Rockbeet-Festival gelingt es ihnen, erfahrene Musiker und ta-
lentierte Nachwuchsbands auf eine Bühne zu bringen und das Publikum zu begeistern. So
durften bereits im vergangenen Jahr drei Bands aus der Börderegion auf dem Rockbeet-
Festival ihr Talent unter Beweis stellen.
Interessierte Bands sollten sich kurzfristig direkt beim Veranstalter oder der Regionalmana-
gerin der Börderegion unter dem Stichwort „ILEK Börderegion“ melden:
Thore Lindemann, Veranstalter Rockbeet-Festival: info@rockbeet.de
Julia Lehmann, Regionalmanagerin Börderegion: julia.lehmann@grontmij.de; Tel.:
0511/3407-2800

Weiter Informationen zum Rockbeet-Festival stehen unter www.rockbeet.de zur Verfügung.
Weitere Informationen zur kommunalen Zusammenarbeit in der Börderegion finden Sie im
Internet unter www.ilek-boerderegion.de.

Quelle: Grontmij GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis