Energiewechsel

Hatten: Mini- und Ferienpass der Gemeinde Hatten mit umfangreichem Programm

Pressemeldung vom 5. Juni 2012, 12:27 Uhr

Die Kinder der Gemeinde Hatten erwartet auch in diesem Jahr ein umfangreiches, buntes und interessantes Sommerferienprogramm, das vom Gemeindejugendring und von der Jugendpflege der Gemeinde Hatten vorbereitet wurde. Rund 70 Vereine und Einzelpersonen beteiligen sich in diesem Jahr an der Ferienpassaktion. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vereine sind für die Sommerferienaktionen unentgeltlich tätig. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre die Durchführung des Ferienpasses in einem solchen Umfang und in dieser Attraktivität nicht möglich.

Der Minipass bietet Veranstaltungen für die 3- bis 6-jährigen Kinder. Organisiert und ebenfalls ehrenamtlich durchgeführt wird der Minipass vom Elternselbsthilfe-Verein Hatten-Sandkrug. Aus insgesamt 21 Veranstaltungen können sich die Kleinen in den Sommerferien etwas aussuchen. Erst Hilfe, Fußball, Tanzen, Backen, Fahrt zum Märchenwald Ostrittrum, Aktionen im Wald, Bauernhof-Besuch, Zirkus, Kaninchen-Aktionen, Puppentheater und Zauberer, Besuch der Feuerwehr, Besichtigung eines Biohofes, Schnupper-Tennis, Schnorcheltauchen, Besuch der Freilichtbühne Lohne, Pony-Planwagenfahrt und Judo sind Veranstaltungen, die im Rahmen des Minipasses angeboten werden. Der Minipass kostet 1,00 €.

Für Kinder ab 6 Jahren aus der Gemeinde Hatten bietet der Ferienpass mit seinen knapp 80 Angeboten viel Abwechslung.

Attraktive Tagesfahrten zum Tierpark Thüle, Universum Bremen, Zoo Hannover, ins Rämmi-Dämmi-Kinderland und in Friedolins Spielparadies stehen ebenso auf dem Programm wie eine breite Palette an Kreativitätsangeboten mit den verschiedensten Materialien. Speckstein-Kurse, Nistkästen bauen, Wandleuchten, Seifen selbst herstellen, Textilmalen, Kaleidoskop basteln und Porzellan bemalen sind nur einige der Angebote.

Darüber hinaus werden unterschiedliche Spiel- und Sportveranstaltungen angeboten, wie Tennis, Kegeln, Karate, Inliner-Sicherheitskurse, Hiphop, Fußball, Sechskampf, Beach-Volleyball, Fußball-Olympiade, Angeln, Golf sowie WenDo für Mädchen und ein Schnupperkurs Sporttauchen. Darüber hinaus finden ein Zeltlager, eine Fahrradtour für Mädchen, diverse Kochveranstaltungen, Spiel und Spaß mit der Feuerwehr statt, Umgang mit Brieftauben und Kaninchen wird trainiert, unterwegs auf den Spuren von Dachs und Wildschwein, eine Disco für Kids, Zirkuskurse, Spaghetti-Tour und Zauberer runden das Programm ab.

Der Ferienpass kostet 3,50 €. Mit dem Erwerb des Ferienpasses erhält jedes Kind Freikarten für den Minigolf-Platz und das Freibad in Kirchhatten, die nur für die Sommerferien Gültigkeit haben. Für alle Veranstaltungen im Rahmen des Ferien- und Minipasses ist eine Zuzahlung erforderlich, die in den Pässen ausgewiesen ist.

Die Kinder, die einen Ferien- bzw. Minipass gekauft haben, haben bis zum 25. Juni 2012 Zeit, sich Veranstaltungen aus dem umfangreichen Programm des Ferien- und Minipasses auszusuchen. Die ausgefüllte Anmeldeseite wird dann per Post oder Fax an die Jugendpflege der Gemeinde Hatten gesendet.

Die Anmeldeseiten werden im Büro der Jugendpflege gesammelt und erfasst. Nach dem Stichtag werden die Plätze per Losverfahren für die Veranstaltungen vergeben.

Am Donnerstag, dem 05. Juli 2012, können die Anmeldungen und Teilnahmebestätigungen gegen Barzahlung in der Zeit von 10.00 – 18.00 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Sandkrug, Bümmersteder Str. 49a, abgeholt werden.

Am Freitag, dem 06. Juli 2012, ebenfalls von 10.00 – 18.00 Uhr, können die Teilnahmebestätigungen auch im Rathaus der Gemeinde Hatten, Hauptstr. 21 in Kirchhatten, abgeholt werden.

Quelle: Gemeinde Hatten

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis