Energiewechsel

Hannover: Ausschreibung von drei Jahresstipendien Bildende Kunst

Pressemeldung vom 2. Dezember 2013, 12:36 Uhr

Land fördert Kreative mit bis zu 12.000 Euro – Bewerbungen bis 15. Januar 2014 möglich

Mit drei Jahresstipendien in der Bildenden Kunst fördert das Land Niedersachsen 2014 freiberufliche Künstlerinnen und Künstler. Die Förderung soll es Kunstschaffenden finanziell ermöglichen, für die Dauer von bis zu zwölf Monaten verstärkt kreativ tätig zu sein und auch zeitaufwendige Vorhaben umzusetzen. Die Höhe der Stipendien liegt bei bis zu 12.000 Euro.

Auf Wunsch können die Stipendiaten einen Teil des Förderzeitraums in den „Martin-Kausche-Ateliers“ in Worpswede verbringen.

Einen Antrag auf Förderung durch ein Jahresstipendium können Künstlerinnen und Künstler stellen, die in Niedersachsen leben oder hier ihren Produktionsstandort (Atelier, Ausstellungen) haben. Bewerbungen müssen bis zum 15. Januar 2014 im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur eingegangen sein.

Quelle: Hannover

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis