Energiewechsel

Göttingen: Neue Mensa für FKG-Außenstelle Bürgerstraße

Pressemeldung vom 12. Juni 2012, 09:20 Uhr

Einweihung am 20.06.12

Die neue Mensa in der Außenstelle Bürgerstraße 32 des Felix-Klein-Gymnasiums (FKG) wird am Mittwoch, 20. Juni 2012, ab 11.00 im Beisein von Oberbürgermeister Wolfgang Meyer ihrer Bestimmung übergeben. Künftig werden dort die FKG-Schüler/innen der 5. und 6. Jahrgänge, die in der Bürgerstraße zur Schule gehen, ihr Mittagessen einnehmen.
Die auf rund 115 Quadratmetern eingerichteten beiden Speiseräume bieten 66 Schüler/innen Platz. Zur Errichtung der Mensa in einem früheren Hofgebäude der ehemaligen Jahnschule war eine umfangreiche Sanierung erforderlich, bei der es auch um die Beseitigung von belasteten Baustoffen in Wänden und Decken ging. Deshalb haben sich die Investitionskosten für die Mensa insgesamt auf rund 300.000 Euro belaufen.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis