Energiewechsel

Göttingen: Mehrzweckgebäude Weende wird am 7. Mai eingeweiht

Pressemeldung vom 29. April 2011, 12:32 Uhr

Das neue Mehrzweckgebäude in Göttingen – Weende wird im Rahmen einer Feierstunde am Sonnabend, 7. Mai 2011, offiziell seiner Bestimmung übergeben. Der Einweihungsfeier, die um 17.00 Uhr beginnt , schließt sich der Jahresempfang des Weender Ortsrates an.

Seit September 2009 war am Standort der ehemaligen Weender Festhalle gebaut worden, um dem gestiegenen Raumbedarf der Hainbundschule und der Schule am Tannenberg zu entsprechen, Platz für die Einrichtung eines Hortes und gleichzeitig einen vielseitig nutzbaren öffentlichen Veranstaltungsraum für den Ortsteil zu schaffen. Die Gesamtkosten für das Bauprojekt belaufen sich auf 4,75 Millionen Euro. 75 Prozent der Kosten wurden aus Mitteln des Konjunkturprogramms II finanziert. Der städtische Finanzierungsanteil für das Mehrzweckgebäude mit einem besonders hohen energetischen Standard beläuft sich auf etwas mehr als eine Million Euro.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis