Energiewechsel

Göttingen: Weihnachtsmarktprogramm und Veranstaltungen im Alten Rathaus

Pressemeldung vom 6. Dezember 2013, 10:21 Uhr

Bei einem Besuch auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt können die Gäste auch an diesem Wochenende von Freitag, 06. Dezember, bis Sonntag, 8. Dezember 2013, ein vielseitiges Programm auf der Bühne des Marktes verfolgen. Im Alten Rathaus stehen zudem der Auftritt der Sängerin Hanna Carlson und ein Theaterstück vom Figurentheater Gingganz auf dem Programm.
Die Musicalgruppe „Kids on Stage“ der Godehardschule bringt am Freitag, 06. Dezember, um 16.00 Uhr das Musical „Ausgetrickst“ auf die Weihnachtsmarktbühne. Die Geschichte beinhaltet eine Botschaft gegen die Hektik und das Diktat der Zeit. Danach beschließt um 19.00 Uhr die Bigband „Presto“ aus Wolbrechtshausen den Abend musikalisch.
Am Samstag, 07. Dezember, rocken die Schotten um 16.00 Uhr die Bühne. Die neun köpfige Band hat traditionelles schottisches, irisches Liedgut und flotte, kreative, spritzige Schlagzeug und Perkussion Beats im Gepäck.
Im Alten Rathaus singt an diesem Tag Hanna Carlson mit ihrer Band traditionelle Weihnachtslieder und deutsche Chansons aus fremder und eigener Feder. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Die Karten sind in der Tourist-Information im Alten Rathaus erhältlich und kosten 15 Euro. Schüler, Studenten und Schwerbehinderte zahlen einen ermäßigten Preis von 13 Euro.
Das Programm am Sonntag, 8. Dezember, gestaltet das Postorchester Göttingen (16.00 Uhr) mit weihnachtlichen Klängen gefolgt vom Göttinger Gitarristen Peter Funk mit „Christmas Blues“ – Sounds of Blues & Steelguitar (18.00 Uhr), beides auf der Weihnachtsmarktbühne. Für die kleinen und großen Figurentheaterfreunde spielt das Figurentheater Gingganz ab 17.00 Uhr die Weihnachtsgeschichte im Alten Rathaus.
Heiner der Rockmusiker für Kinder besucht im Rahmen seiner Wintertour am Mittwoch, 11. Dezember, um 16.00 Uhr den Göttinger Weihnachtsmarkt. Viele neue Lieder versprechen gute Laune nicht nur für Kinderohren. Auf der Bühne des Weihnachtsmarktes wird an jedem Tag kulturelles Programm geboten.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis