Energiewechsel

Göttingen: Weihnachtsaktion mit AmazonSmile

Pressemeldung vom 16. Dezember 2016, 10:09 Uhr

mit einer Weihnachtsaktion am vierten Advent unterstützt Amazon den kostenlosen Mittagstisch für die Kinder der Arche. Mit jedem ersten Einkauf, den neue oder bestehende AmazonSmile Kunden am kommenden Sonntag, den 18. Dezember, über [smile.amazon.de](https://smile.amazon.de/) tätigen, finanziert Amazon je eine warme Weihnachtsmahlzeit.

Die diesjährige Weihnachtsaktion ist Teil von AmazonSmile. Dieser Service ermöglicht es Kunden, mit jedem Einkauf bei Amazon eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen. Alles was der Kunde tun muss, ist, eine soziale Organisation auszuwählen, der Amazon dann einen Teil des Einkaufspreises weitergibt. Allein Amazon kommt für die finanzielle Unterstützung auf – und das ohne Deckelung und ohne jährliche Obergrenzen.

Amazon arbeitet schon seit längerem mit der Arche zusammen und unterstützt das Kinder- und Jugendwerk auch an den verschiedenen [Amazon Standorten](https://www.amazon.de/p/feature/y3wb6obqhbfx5e5?ref aa_bx_2&pf_rd_r=ZBJS5WA3J1ATVGD198QX&pf_rd_p=0b8fb187-477b-416a-a3c1-781917a8445c).

Die Arche setzt sich gegen Kinderarmut in Deutschland ein und bietet täglich in ihren Einrichtungen Kindern aus sozial schwierigen Verhältnissen eine kostenlose warme Mahlzeit, Hilfe bei den Hausaufgaben, Freizeitbeschäftigungen und ist vor allem Ansprechpartner für sie.

Bernd Siggelkow, Gründer der Arche: „In vielen Familien ist eine warme Mahlzeit nicht selbstverständlich – auch nicht in der Weihnachtszeit. Um sich akzeptiert und heimisch zu fühlen, spielt das gemeinsame Essen in einer familiären Atmosphäre für Kinder eine große Rolle. Wir freuen uns daher sehr, dass Amazon unsere Arbeit unterstützt.“

Quelle: Die Arche – christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis