Energiewechsel

Göttingen: Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes Südniedersachsen

Pressemeldung vom 2. Dezember 2013, 14:52 Uhr

Der Bericht des Geschäftsführers sowie die „Kalkulation der Behandlungskosten 2014 / Wirtschaftsplan und Haushaltssatzung 2014“ stehen im Mittelpunkt der Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes (AZV) Südniedersachsen am Mittwoch, 18. Dezember 2013. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr in Besprechungsraum „T 2.04 Betriebsgebäude“ im Betriebsgebäude des AZV, Auf dem Mittelberge 1, 37133 Friedland.
Weitere Punkte auf der Tagesordnung betreffen die „Entgegennahme und Feststellung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes für das Wirtschaftsjahr 2012 mit der Entlastung der Verbandgeschäftsführung“, den „Betriebsschluss 2012, Festsetzung der Umlage für das Wirtschaftsjahr 2012“ sowie die „1. Änderung zu der am 13./20.09.2013 abgeschlossenen, öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zur Übertragung der Aufgabe der Beseitigung des Prozesswassers aus der MBA Südniedersachsen mit dem Landkreis Göttingen“.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis