Energiewechsel

Göttingen: Stadtbibliothek Göttinger und Literaturherbst 2016

Pressemeldung vom 6. Oktober 2016, 15:16 Uhr

Mit zwei Veranstaltungen trägt die Stadtbibliothek Göttingen zum Programm des Literaturherbstes 2016 bei: Dass Sprache keine Hürde sein muss, sondern eine Brücke sein kann – darum geht es in am Dienstag, 25. Oktober 2016, ab 17.00 Uhr, wenn Marion Döbert aus ihrem in einfacher Sprache geschriebenen Roman „Ein Sommer in Tanum“ liest. Die Lesung wird in Kooperation mit dem 25. Göttinger Literaturherbst und der VHS Göttingen Osterode gGmbH veranstaltet.

Am Donnerstag, 27. Oktober, gratuliert die Stadtbibliothek mit einer Lesung dem Literaturherbst zum Jubiläum des 25jährigen Bestehens. Ausgewählte Texte aus 25 Jahren Literaturherbst stellen die ehrenamtlichen Vorleser/innen ab 18.00 Uhr bei dieser „tour de force“ vor. Für beide Veranstaltungen in der Stadtbibliothek, Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8, ist der Eintritt frei.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis