Energiewechsel

Göttingen: Stadt versteigert Fahrräder am 5. November

Pressemeldung vom 6. Oktober 2016, 13:25 Uhr

Die Stadt Göttingen versteigert am Sonnabend, 05. November 2016, Fahrräder aus dem Bestand ihres Fundbüros. Die Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr im Schulpavillon der Bonifatiusschule II, im Rosengarten (Am Geismartor 4). Zur Versteigerung kommen Räder, die bis 31. Mai dieses Jahres als Fundsachen abgegeben oder sichergestellt worden sind. Wer Rechte an den zur Versteigerung anstehenden Fahrrädern geltend machen will, kann das bis zum 28. Oktober 2016, 12.00 Uhr, beim Fundbüro des Stadtordnungsdienstes der Stadt Göttingen im Neuen Rathaus am Hiroshima-Platz tun.

Quelle: Göttingen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis